Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

 

Banner

 

Bei der Registrierung als Mitglied von Rock-Flohmarkt.de akzeptieren Sie die folgenden verbindlichen Bestimmungen. Wenn Sie Fragen zu diesen Regeln haben, wenden Sie sich bitte an uns.

1. Registrierung
Die Voraussetzung für das Anbieten von Artikeln oder das Bieten von Artikeln auf Rock-Flohmarkt.de ist, dass die kostenlose Registrierung echte Informationen enthält! Es ist für junge Menschen unter 18 Jahren verboten. Jeder Benutzer kann sich nur einmal registrieren. Mit Ihrer Teilnahme akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Nutzungsrecht
Es besteht kein Recht, sich zu registrieren und Rock-Flohmarkt.de zu nutzen. Aufgrund von Wartungsarbeiten ist diese Website möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar. Dies führt nicht zu Schäden.

3. Kosten
Bei erfolgreichem Verkauf muss der Verkäufer keine Gebühren zahlen! Daher sind Registrierung, Angebot und Kauf kostenlos.

Sowohl private Verkäufer / Käufer als auch kommerzielle Werbetreibende können sich registrieren!

4. Verantwortung
Rock-Flohmarkt.de ist kein Vertragspartner der Transaktion, sondern bietet nur technische Mittel zum Verkauf für das Höchstgebot. Daher wird der Vertrag nur zwischen den beiden Parteien abgewickelt. Rock-Flohmarkt.de übernimmt keine Verantwortung für fehlerhafte Artikel oder Garantien im Vertrag des Käufers oder Lieferanten. Darüber hinaus haftet Rock-Flohmarkt.de nicht für Schäden, die Mitgliedern oder Dritten durch die Nichtverfügbarkeit der Website entstehen!
Wenn aufgrund eines technischen Defekts von Rock-Flohmarkt.de der falsche Preis / das falsche Gebot gebucht oder die falschen Vertragspartnerdaten gesendet werden, besteht keine Kauf- und Verkaufsverpflichtung beim Kauf und Verkauf.

5. Pflichten des Verkäufers
Während der Verkaufstätigkeit verspricht der Verkäufer, die Ware an den Käufer zu verkaufen. Er muss vollständige und wahrheitsgemäße Informationen zu dem bereitgestellten Artikel bereitstellen und ihn in die richtige Kategorie einordnen. Rock-Flohmarkt.de bietet Dienstleistungen für den persönlichen und kommerziellen Verkauf! Alle Informationen müssen wahr sein.

6. Vertragsschluss
Am Ende der Verkaufstätigkeit wird nach Angabe des Preises ein Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer geschlossen. Käufer und Verkäufer regeln die Durchführung von Transport und Zahlung. Beide Parteien haben unsere jeweiligen Adressen per E-Mail erhalten.

7. Verbotene Gegenstände
Verkaufen Sie keine Gegenstände, die gegen Gesetze, Vorschriften oder gute Sitten verstoßen. Es ist nicht gestattet, Gegenstände zu verkaufen, die gegen Artikel 86 und / oder Artikel 130 und / oder Artikel 131 StGB verstoßen (verfassungswidrige Organisation, Volksverhetzung, gewalttätiger Vertreter, Propaganda bedeutet Anstiftung zu Rassenhass). Diese schließen ein:
× Gestohlene Gegenstände und Raubkopien
× Verletzung von Urheber-, Patent-, Marken- oder anderen Eigentumsrechten, Persönlichkeitsrechten oder Datenschutzrechten Dritter
× Propagandaartikel und Anzeichen verfassungswidriger Organisationen, insbesondere Artikel und Artikel des Nationalsozialismus mit Bezug zum Nationalsozialismus
× Text, Video und Bild sind für Minderjährige schädlich
× Indexdrucke und von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmte Medien
Rock-Flohmarkt.de behält sich das Recht vor, das entsprechende oder ähnliche Angebot ohne Angabe von Gründen zu löschen und sich über die Schwere des Falls zu beschweren.

8. Unerwünschte Artikel
Rock-Flohmarkt.de ist kein Marktplatz für allgemeine Musik, sondern nur für Underground, Rock und Independent Musik! Daher sind Anzeigen, die nicht zu 100% einer unserer Kategorien zugeordnet werden können unerwünscht und werden ggf. gelöscht. Hierzu gehören z.B. Artikel von Interpreten wie MICHAEL JACKSON, CHER, BACKSTREET BOYS oder Musikstile wie z.B. Techno, Hip-Hop, Rap, Dance, Chart-Pop, Volksmusik, Schlager usw.
Artikel der BÖHSEN ONKELZ sind ebenfalls unerwünscht! Da diese Band eine rechtsradikale Vergangenheit hatte und in rechtsradikalen Kreisen immer noch beliebt ist, möchten wir, dass diese Maßnahme nicht zu einem Anziehungspunkt für rechtsradikale Nutzer wird. Bitte akzeptieren Sie diese Entscheidung und verzichten Sie auf sinnlose Diskussionen!


9. Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur an den Verkäufer oder Käufer weitergeleitet. Sie können nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.

10. Manipulieren
Sie haben kein Recht, Mechanismen, Software oder andere Routinen zu verwenden, die die Funktionalität von Rock-Flohmarkt.de beeinträchtigen würden, oder dies mit dem höchsten auf unserer Website abgegebenen Gebot zu verkaufen oder zu versuchen.

11. Verzicht
Sie ziehen Rock-Flohmarkt.de von allen Ansprüchen Dritter gegen Rock-Flohmarkt.de zurück, weil diese ihre Rechte verletzt haben oder weil Sie Angebote und / oder Inhalte auf Rock-Flohmarkt.de veröffentlicht haben Rechtsverletzung. Wenn einem Ihrer Verkäufe Anwalts- und / oder Gerichtskosten entstehen, tragen Sie die Kosten von Rock-Flohmarkt.de.

12. Allgemeine Regeln
Je nach Schwere der Situation führt ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen zu einer Warnung oder einem Verbot des Benutzers. Wenn der Benutzer gesperrt ist, hat er kein Recht, sich erneut bei Rock-Flohmarkt.de anzumelden!
Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Die überarbeiteten Nutzungsbedingungen werden Ihnen rechtzeitig vor Inkrafttreten per E-Mail zugeschickt.

13. Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht.
Als Gerichtsbarkeit gilt Bremen.

14 Salvatorische Klausel
Wenn eine der oben genannten Klauseln in diesen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise ungültig ist, bleibt die Gültigkeit aller anderen Klauseln oder eines Teils davon unberührt.

Wichtiger Hinweis !

Zur Vermeidung unnötiger Kosten, bitten wir im Falle eines auf unserer Präsenz aufgefundenen Rechtsverstoßes -sei es aus wettbewerbs-, urheber-, domain-, marken- oder ähnlichen Gründen- uns unbedingt im Vorfeld darüber zu informieren, damit wir sofortige Abhilfe schaffen können.

Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme, werden wir im Sinne der Schadensminderungspflicht ( §254 BGB ) als unbegründet zurückweisen.